Warum Café de Colombia

Cafè de Colombia Pure ist der Natürlichste unter den Kaffees; Von Hand gelesen, mit reinem Wasser mild gewaschen und sonnengetrocknet .Cafe de Colombia braucht keine Vermischung mit Kaffeesorten aus anderen Ländern. Er ist eine Klasse für sich.
Cafe de Colombia bietet eine hohe Qualität an Aroma, Geschmack, Säure, Weichheit und einen niedrigeren Koffeingehalt (im Vergleich zu Robusta).

So bietet z.B. das  „eje cafetero“ mit den Anbaugebieten Quindio, Caldas und Risaralda zwischen 1.200 und 1.800 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, mit einer Temperatur zwischen 18 ° C und 21 ° C und einem Niederschlag zwischen 1800 und 2800 mm pro Jahr beste Voraussetzungen für einen qualitativ hochwertigen Kaffee.
Dank der Vulkanasche verfügt Kolumbien über eine besondere und einzigartige Bodenbeschaffenheit, die den Cafè de Colombia zu einem der Besten der Welt macht.**

Es werden nur die reifen Kaffeekirschen von Hand gepflückt. 200 Jahre Kaffee von Hand zu ernten, haben die Cafeteros gelehrt, dass dies der beste Weg ist um nur die besten Kaffeekirschen zu ernten.

**Quelle cafedecolombia und FNC

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.