Kaffee von Flor de Apia

Flor de Apia

Apia... dort, wo die Gipfel der Anden den Himmel berühren, entsteht der perfekte Kaffee.

Apia, eine kleine Stadt auf der kolumbianischen Kaffeeachse (Kulturerbe, UNESCO), die durch drei Nationalparks geschützt wird, bietet hervorragende klimatische und geologische Bedingungen, um Spezialitäten Kaffees anzubauen.
Flor de Apia ist ein “high mountain, single origin specialty coffee” Produzent, - von der Ernte in die Tasse. 
Alle Produktionsphasen (Anbau, von Hand pflücken, nass waschen, Trocknen, Dreschen, Rösten und Verpacken ) finden auf der Kaffeefarm statt und werden von einem Qualitätsfachmann im hauseigenen Labor auf der Farm überwacht....Originalität vom Baum bis in die Tasse.
Flor de Apia verfügt über alle notwendigen Lizenzen für Dreschen, Rösten und den Export von Rohkaffee und Röstkaffee. Flor de Apia hat eine Cooperative (Procafés) mit den umliegenden kleinen Kaffeebauern gegründet, welche über das gleiche Qualitätsprofil verfügen (Anbauhöhe 1650-1950m über dem Meeresspiegel, gleiche Eigenschaften des Bodens, Mikroklima und landwirtschaftliche Praxis). Flor de Apia garantiert, dass ihre Kaffeesorten ausschließlich 100% sortenreinen Hochlandkaffee von nur einer Plantage enthält - das Produkt in perfekter Harmonie zwischen Natur und Technologie.
Unter Aufsicht eines Q-Grader Cupper, eines Barista und eines agronomischen Ingenieurs wird eine konstante und hervorragende Qualität gewährleistet.

Flor de Apia hat drei Grundprinzipien: Qualität - Ökologie - Soziales Engagement.

Qualität:
Alle Bei Flor de Apia gelten höchsten Anforderungen hinsichtlich der Qualität, was ihnen einen ausgezeichneten Ruf auf dem Markt für Spezialitäten Kaffee eingebracht hat.
Alle Produktionsphasen werden durch das Qualitätsteam im eigenen lokalen Labor kontrolliert.

Ökologie:
Die Kaffeefarm verwendet nur ökologische Verfahren um NullAuswirkungen in der Natur zu gewährleisten (biologische Abwasserbehandlung, Düngung mit Kompost, biologische Schädlingsbekämpfung, Nass aufbereiten mit Regenwasser um lokalen Grundwasserabbau zu vermeiden.

Soziales Engagement:
Flor de Apia setzt sich für die Fortentwicklung und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter ein.
Daher wurde "Procafés" gegründet, eine lokale Vereinigung der kleinen Kaffeebauern.
Der Kaffee wird von den Mitgliedern bezogen und dafür wird ihnen eine Sonderprämie bezahlt.
Alle Erträge fließen zurück, damit die Existenzen der kaffeeanbauenden Familien durch verschiedene Programme, die sich mit solch elementaren Dingen wie Gesundheit, Bildung und Sozialschutz befassen, verbessert werden können.
Flor de Apia gründete auch "El Cafetal Solidario", die Solidaritätsplantage bei der die Patenschaft für einen personalisierten Kaffeebaum übernommen werden kann.
Den gerösteten Kaffee ihres eigenen Kaffeebaumes erhalten sie jeweils zu Weihnachten.
Das gesammelte Geld kommt bedürftigen Menschen zugute und wird in die Erforschung neuer ökologischer Technologien investiert, mit denen man versucht kleinen Farmen zu helfen damit sie produktiver arbeiten können.
Flor de Apia ist Gründungsmitglied der "La Ruta del Café", welche sich gemeinsam mit anderen Beteiligten der Kaffeelandschaft im Eje Cafetero, (wie z.B. Restaurants, Hotels, Reiseveranstaltern und Kaffeeplantagen) dafür einsetzt, dass die Kaffeelandschaft für den Tourismus beworben wird um die allgemeine Entwicklung der Kaffeeachse voranzutreiben.
Außerdem betreibt Flor de Apia eine professionellen Barista Schule in der Barista bestens ausgebildet (mit Zertifikat) werden.

Flor de Apia ist nicht nur eine Marke von Spezialitäten Kaffees, es ist ein wegweisendes soziales und ökologisches Konzept, um eine bessere Welt zu schaffen.

Auszeichnungen:

  • 2012:  Coffee Review (USA) 90 Punkte
  • 2013: Kaffee-Kritiker-Vereinigung (Seul, Korea), 92 Punkte
  • 2014: Speciality Coffee Contest in Kolumbien – 3. Platz
  • 2017: "Gourmet" Medaille beim AVPA Speciality Coffee World Contest (Paris, Frankreich)
  • 2013: Anerkennung durch die FNC für die soziale Fürsorge in der Kaffee Region Risaralda.
  • 2014: Anerkennung der Regierung von Risaralda (Res. 68) für die stetigen Bemühungen und Beiträge die dem Fortschritt im Kaffeeanbau im Risaralda dienen.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Flor de Apia Premium aus dem Risaralda, Kolumbien
Flor de Apia Premium Arabica 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (25,90 € * / 1 Kilogramm)
12,95 € *
Flor de Apia ESE Pads Red Bourbon Kaffee
E.S.E Pads Red Bourbon
Inhalt 175 Gramm (6,23 € * / 100 Gramm)
10,90 € *
Geisha Kaffee 100% Arabica Kaffee aus Kolumbien; Fein gemahlen in der 250g Dose.
Geisha Arabica gemahlen 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (59,60 € * / 1 Kilogramm)
14,90 € *
Mokka Arabica gemahlen 250g
Moka Arabica Kaffee 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (55,60 € * / 1 Kilogramm)
13,90 € *
Yellow Bourbon Arabica gemahlen 250g
Yellow Bourbon Arabica gemahlen 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (43,60 € * / 1 Kilogramm)
10,90 € *
Flor de Apia ESE Pads Mokka im umweltfreundlichen Dispenser 25 Stck.
E.S.E Pads Mokka
Inhalt 175 Gramm (7,37 € * / 100 Gramm)
12,90 € *